Dr. Christian von Boetticher

Gutes für Generationen

Dr. Christian von Boetticher

Curriculum Vitae

Geb.: 24.12.1970 in Hannover

Beruf/Politische Ämter

09/2015 - heute

Geschäftsführer, Peter Kölln GmbH & Co.KGaA, Elmshorn

06/2012 - 09/2015

Rechtsanwalt bei Wirtschaftsrat Recht GbR (später PartGmbB, ab August 2015 BHVSM PartGmbB), (Hamburg - Berlin - Hannover - Göttingen)

10/2009 - 06/2012

Abgeordneter im Schleswig-Holsteinischen Landtag, medienpolitischer Sprecher der CDU-Fraktion;

bis 08/2011: Fraktionsvorsitzender der CDU-Landtagsfraktion

seit 10/2011: Stellv. Vorsitzender des Europaausschusses

04/2005 - 10/2009

Minister für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume des Landes Schleswig-Holstein, seit 07/2009 auch Minister für Soziales, Gesundheit, Familie und Senioren und stellvertretender Ministerpräsident

02/2002 - 06/2012

Rechtsanwalt und Partner des Rechtsanwaltssozietät Triskatis, Löhnert, Sykosch und Kollegen in Pinneberg (Schwerpunkt: Umwelt-, Energie- und Lebensmittelrecht), mit ruhender Zulassung ab 04/2005

07/1999 - 07/2004

Abgeordneter im Europäischen Parlament, Straßburg/Brüssel, Mitglied im Ausschuss der Freiheiten und Rechte der Bürger, Justiz und innere
Angelegenheiten und im Petitionsausschuss, Mitglied im gemischt-parlamentarischen Ausschuss EU/Lettland und ab 09/2001 auch der Delegation
für die Beziehungen zu Japan.

Ausbildung und Studium

05/2001

2. Juristisches Staatsexamen

02/2001

Promotion zum Dr. iur. („Parlamentsverwaltung und parlamentarische Kontrolle“)

02/1999 - 05/2001

Rechtsreferendar am Hanseatischen 0berlandesgericht, Hamburg

10/1997 - 02/1999

Promotionsstudent am Lehrstuhl für Staats- und Verwaltungsrecht der Universität Hamburg, Prof. Dr. Ulrich Kamen

05/1997

1. Juristisches Staatsexamen (Schwerpunkt: Europa— und Völkerrecht)

05/1994 - 12/1996

Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Hamburg

10/1992 - 05/1994

Studium der Rechtswissenschaften an der Christian-Albrechts-Universität in Kiel

06/1990 - 06/1992

Ausbildung zum Reserveoffizier der Luftwaffensicherungstruppe

08/1981 - 06/1990

Theodor—Heuss—Gymnasium, Pinneberg, Abitur

02/1979 - 07/1981

Grund— und Hauptschule Appen

07/1977 - 02/1979

Grundschule Halstenbek Nord

Ehrenämter

Peter Kölln engagiert sich in vielen Vereinigungen und Verbänden. Traditionell setzt Dr. Christian
von Boetticher das Engagement seines Vorgängers Prof. Driftmann fort.

In der Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie vertritt er nicht nur die Interessen von Peter Kölln, sondern seit März 2017 als Vizepräsident auch die Interessen der dort beheimateten
15 Fachverbände mit ihren knapp 6.000 Mitgliedsunternehmen.

Peter Kölln ist darüber hinaus seit 2004 Gründungsmitglied des Förderkreises des Deutschen Feuerwehrverbandes und unterstützt so die Arbeit unserer Feuerwehren in ganz Deutschland, z.B. bei der Jugendarbeit. Dr. von Boetticher wurde im April 2019 zum Vorsitzenden des Förderkreises gewählt und repräsentiert damit die gut 80 Unternehmen, die diesem Förderkreis angehören. Das gesellschaftliche Engagement für unsere Feuerwehren ist Teil unserer Nachhaltigkeitsstrategie.

Im Unternehmerbeirat der Initiative Metropolregion Hamburg e.V. vertritt Dr. von Boetticher die Firma Peter Kölln, weil unser Unternehmenssitz in Elmshorn eng mit der Stadt Hamburg verflochten ist und ein großer Teil unserer Rohwaren über den Hamburger Hafen geliefert werden.  Er setzt sich dafür ein, eine noch engere Verzahnung zwischen Hamburg und seinen Umlandregionen in Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung zu schaffen.

Peter Kölln ist des weiteren Mitglied im Wirtschaftsrat der CDU e.V., einem von Ludwig Erhard gegründeten, überparteilichen Wirtschaftsverein, der sich für den Erhalt der Sozialen Marktwirtschaft einsetzt. Hier ist Dr. von Boetticher seit November 2016 Landesvorsitzender in Schleswig-Holstein und Mitglied im Bundesvorstand und vertritt die Interessen der über 440 Mitglieder im nördlichsten Bundesland gegenüber der Politik.

Dr. von Boetticher engagiert sich wie sein Vorgänger als gewähltes Mitglied in der Vollversammlung der IHK zu Kiel, im Kuratorium der Northern Business School (Hamburg) und im Kuratorium des Instituts für Internationale Politik und Wirtschaft „Haus Rissen“ (Hamburg).  Wie schon Prof. Driftmann vor ihm, wurde er im Januar 2019 mit der Leitung der Subkommende Grafschaft Rantzau des Johanniterordens betraut und dafür im Juni 2019 zum Rechtsritter geschlagen. Dabei engagiert er sich auch in der Johanniter Hilfsgemeinschaft e.V., die vor Ort Kindergärten, Seniorenheime, ein Hospiz und eine christliche Schule unterstützen. Peter Kölln unterstützt dieses soziale Engagement seit Jahrzehnten finanziell.

Darüber bringt Dr. von Boetticher seine Kompetenz in eine Reihe von Beratungs- und Aufsichtsgremien ein, z.B. als

  • Mitglied im Verwaltungsrat der Bogdal Unternehmensgruppe, Hamburg
  • Mitglied im Wirtschaftsbeirat der Flughafen Hamburg GmbH
  • Mitglied im Wirtschaftsbeirat der FOCAM AG, Frankfurt
  • Stellvertretender Stiftungsratsvorsitzender der Bürgerstiftung der VR Bank in Holstein

Dr. von Boetticher ist – mit einer kurzen Unterbrechung - seit 1993 Mitglied im Kreisvorstand der CDU Pinneberg und seit 2016 Kreisvorsitzender. Seit 2006 ist der darüber hinaus Mitglied im Vorstand der Europäischen Volkspartei in Brüssel und seit 2010 Mitglied der Atlantik-Brücke e.V.

Seit 2015 ist er Bundesvorsitzender der Deutsch-Baltischen Gesellschaft in Darmstadt und engagiert sich für den Kultur- und Jugendaustausch zu Estland und Lettland, da seine Familie aus dem Kurland und Riga stammt.