Basis-Styles

Viele Inhalte werden über den Rich-Text-Editor (RTE) gepflegt. Um eine gute Content-Struktur abzubilden, können verschiedene „Styles“ angewendet werden. Dadurch kann Hierarchie und Rhythmus innerhalb einer Seite erzeugt werden. Im Folgenden werden die Elemente genannt und ggf. beschrieben.

Überschriften

Überschriften sind das A und O in der Contentpflege. Sie strukturieren eine Seite und leiten den User durch den Inhalt. Verwenden Sie gleiche Überschrift-Stile für Inhalte gleicher Hierarchie. Lockern Sie lange Texte durch Zwischenüberschriften auf. Im RTE sind folgende Stile verfügbar:

Überschrift 2

Überschrift 3

Überschrift 4

Überschrift 5
Überschrift 6

Wichtig: Überschriften nie als gefetteten Fließtext setzen! Immer zu einem Überschriften-Stil greifen!

Fließtext

So sieht Fließtext in der normalen Schriftgröße aus. Natürlich kann man den auch fetten. Und hier noch etwas Fließtext: Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Phasellus augue lorem, suscipit ut condimentum in, placerat non mi. Aliquam metus sapien, pharetra sit amet odio facilisis, luctus faucibus turpis. Etiam nunc felis, rhoncus eu mattis id, feugiat quis felis.

Man kann Fließtext auch auf den Stil „large“ stellen. Dann wird er größer.

Genauso kann Fließtext auch auf den Stil „small“ gestellt werden. Dieser wird für Bildunterschriften verwendet, kann aber in der Contentpflege z.B. für Fußnoten- und Sternchentexte eingesetzt werden.

Für die Timeline gibt es zwei besonderes Stile. Stil blue.

Anschließen der Timeline Stil green.

„Es können auch Zitate im RTE gepflegt werden. Diese werden dann entsprechend semantisch ausgezeichnet.“

Verlinkungen

In einem Fließtext können Links gesetzt werden. Diese können als Icon-Links als interne Links, Section Links oder externe Links, aber auch als E-Mail-Links oder Download-Links markiert werden. Auch Telefon-Links oder Fax-Links sind inline möglich.

Marken News Artikel und Unternehmens News können auch verlink werden.

Ein Link im Button-Styleist auch möglich.

Im RTE können verschiedene Aufzählungslisten gepflegt werden:

Ungeordnete Listen

  • Geeignet für gewöhnliche Bullet-Listen
  • Die erste Ebene wird mit einem roten Unterstrich angeführt
    • Es sind auch Unterebenen möglich
    • Diese werden mit einem grauen Unterstrich angeführt
  • Danach kann wieder in der ersten Ebene fortgesetzt werden

Nummerierte Listen

  1. Natürlich gibt es auch nummerierte Listen.
  2. Diese werden durch Zahlen angeführt.
  3. Die Zahlen werden dabei immer höher, je mehr Zeilen die Liste hat.
  4. Ist ja eigentlich logisch.

Tabellen

Auch Tabellen sind gestylt. Man kann dabei eine Kopfzeile definieren. Die Ausrichtung, ob links-, rechtsbündig oder zentriert kann dabei je nach Bedarf festgelegt werden.

Spalte 1 Spalte 2 Spalte 3 Spalte 4
Zeile 1, Spalte 1 Zeile 1, Spalte 2 Zeile 1, Spalte 3 Zeile 1, Spalte 4
Zeile 2, Spalte 1 Zeile 2, Spalte 2 Zeile 2, Spalte 3 Zeile 2, Spalte 4
Zeile 3, Spalte 1 Zeile 3, Spalte 2 Zeile 3, Spalte 3 Zeile 3, Spalte 4

Bilder & Videos

Über den RTE können auch in gewissen Fällen Bilder oder Videos direkt eingepflegt werden. Videos werden dabei über den gleichen „Bild“-Button eingepflegt wie Bilder.

Titel des Bildes
Diesen Bildern können dann auch individuelle Bildunterschriften vergeben werden.

Hinweis: beim Abspielen werden personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse) an YouTube übermittelt. Datenschutz.

Video anschauen
Video Vorschaubild

In allen anderen Fällen sollte aber das Content-Element „Text & Medien“ dafür eingesetzt werden. Mehr dazu bei den Seiten-Elementen.