Seiten-Elemente

Auf dieser Seite stellen wir die Elemente vor, mit denen Standard-Contentseiten aufgebaut werden können. Also alle Seiten, die nicht aus Datensätzen generiert werden. Einige Seiten-Elemente haben Optionen, die die Darstellung beeinflussen.

Wie im Bereich Raster beschrieben, müssen einige dieser Elemente in geeignete Container - die Raster - eingepflegt werden.

Überschrift

Text

Das Element „Text“ ist das wohl am häufigsten eingesetzte Seiten-Element. Es kann mit einer Überschrift und RTE-Inhalten befüllt werden. Der Text, den Sie gerade lesen, wurde in ein Text-Element eingepflegt. Text-Elemente müssen immer in Raster eingebettet werden.

Wenn eine Unterüberschrift bei einem Text-Element eingepflegt wurde und angezeigt werden soll, darf auch die Überschrift nicht vom Typ „Verborgen“ sein, sondern wie in diesem Beispiel etwa vom Typ h3 oder h2.

Vermeiden Sie es, mehrere Text-Elemente in eine Spalte eines Rasters (s. Bereich Raster) zu platzieren. Die Elemente kleben dann zu eng aneinander. Pflegen Sie die Inhalte dann lieber in das RTE-Feld eines einzigen Text-Elementes ein!

Text & Medien

Das Inhalts-Element „Text & Medien“ ergänzt das Text-Element um ein Medien-Element, das hinzugefügt werden kann. Dessen Platzierung kann zudem bestimmt werden. Hier einige Beispiele.

Bild oben mittig

Diesem Element ist ein Bild zugeordnet, welches über das Erscheinungsbild „oben mittig“ ausgerichtet ist.

Bild oben links

Diesem Element ist ein Bild zugeordnet, welches über das Erscheinungsbild „oben links“ ausgerichtet ist.

Bild unten links

Diesem Element ist ein Bild zugeordnet, welches über das Erscheinungsbild „unten links“ ausgerichtet ist.

Bild über der Überschrift

Wenn das Medien-Element über der Überschrift platziert werden soll, wird das Überschriften-Feld auf Typ „Verborgen“ gestellt und die Überschrift in den RTE eingepflegt.

Video-Einbindung

Über das Element Text & Medien können auch Youtube-Videos eingebunden werden. Mit den gleichen Platzierungsmöglichkeiten wie Bilder.

Nur Bilder

Über das Element „Nur Bilder“ können einer Seite - wie der Name schon sagt - Bilder hinzugefügt werden. Wenn mehrere Bilder in das Element eingepflegt werden, können sie mehrspaltig auf der Seite ausgegeben werden. Über die Checkbox bei „Verhalten“ können sie in einer Lightbox geöffnet werden. Für Bildergalerien sollte jedoch bevorzugt das Element „ImageGallery“ verwendet werden, das nach diesem Abschnitt beschrieben ist.

Einspaltige Darstellung

Mehrspaltige Darstellung

Menüs

Menüs können zur Verlinkung von gruppierten Seiten oder Sectionen verwendet werden. folgende Menü-Varianten stehen zur Auswahl:

Dateilinks

Downloads können auf drei Arten eingepflegt werden. Die einfachste, Art ist es, einen Download inline in den Text einzupflegen. Dies sollte möglichst vermieden werden!

Die bessere Lösung ist das Element „Dateilinks“. Hier können Download-Dateien verschiedener Arten angefügt werden. Die Ausgabe erfolgt dann auf zwei Weisen: Entweder als Listen- oder als Galerie-Darstellung. Letzteres sollte die Ausnahme bilden und nur für Bild-Downloads eingesetzt werden. Es ist auch hier darauf zu achten, dass der Dateiname aussagekräftig ist, und nicht etwa „image0037548392-neu-bearbeitet-final-layout.jpg“

Download Liste

Downloadliste

Das ist ein Einleitungstext für die Downloads. Die Downloadliste muss immer in ein Raster implementiert werden.

Unterhalb der Downloads können Bilder eingepflegt werden.

Download Large Teaser

Das ist der Download Large Teaser. Dieser Download Typ muss in ein col12center Raster eingebunden werden.

DownloadKitTeaser

Testbild Alternative 1600x1200 jpg

Unterüberschrift

Download Kit Teaser

Dieser Download Typ muss in ein col12center Raster eingebunden werden.

Optionale Unterüberschrift

RevealImageSection

Die RevealImageSection besteht aus einer dunkelblauen Text-Bühne auf einem Wallpaper Bild. Dieses Element kann als Seiten-Abschnitt benutzt werden. Die Anzeige der Blätter oberhalb des Bildes ist optional. Auch dieser Text hier ist optional. Dann wird lediglich die Überschrift auf der dunkelblauen Text-Bühne angezeigt.

LargeImage

Das LargeImage stellt ein großes Bild dar. Das Ursprungs-Bild muss mindestens 1504px breit sein. Die Bild-Proportion ist frei wählbar. Die Anzeige der Blätter im Bild ist optional.

LargeImage Überschrift optional

CompanyValue

Das CompanyValue Content Element ist ausschließlich für die Verantwortung Seite vorgesehen. Jedes Company Value hat eine Überschrift, eine Akkordeon Überschrift und einen Text. Zudem kann im Raster Container Akkordeon Inhalte gepflegt werden.

Ansprechpartner